taunuswetter.de *** Das aktuelle und vergangene Wetter im Taunus

Untitled Document

ZURÜCK ZUR STARTPAGE
taunuswetter.de***

AKTUELL in Taunusstein
* Webcam Bild
* Wetterdaten letzte Minute
* Wetterdaten letzte 10 Minuten
* Wetterdaten (Grafik letzte 24 Std.)
* Regenradar aktuell
* Windrichtungsverteilung (letzte 24 Std.)
* Windstärkeverteilung (letzte 24 Std.)

vergangener Wetterverlauf
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag

Prognoseinfos
* 3-Tages Prognose
* aktuelle Warnungen für den Rheingau-Taunus-Kreis

Taunussteiner Astro-Daten
Mond
Sonne

Börse
ökonomischer Kalender
Währungen
Rohstoffe
Charts

Taunussteiner Klima-Statistik
Regen

Wetter um Taunusstein herum
*übergionale Wetterinformation
*ausgesuchte Webcams

BILDER ausgesuchter Ereignisse
*Hagelgewitter 11.05.2004
*Sommerunwetter 07.08.2004
*Hagelgewitter 24.08.2004
*17 cm Schnee 9./10.11.2004
*Reifansatz 14.12.2004
*Schneegewitter 07./08.02.2005
Hochwinter 12.02-27.02.2005
Hagel-/Orkangewitter 29.05.2008

Impressum

Benutzungshinweise

Klaus Gagel, 2003-2015
12 Jahre TAUNUSWETTER

Attraktive cashbacks beim online-Shopping:
2% bei Mediamarkt
4% bei Booking.com
3,2% bei BonPrix
6% bei staples
3% bei Lidl
3,2% bei Zoo Plus

Ein paar Taunussteiner Winterimpressionen vom 08.Februar 2005 nachmittags:
Ein paar Taunussteiner Winterimpressionen vom 09.Februar 2005 vormittags:

ALLE ZEITUNGSARTIKEL ZUM SCHNEEGEWITTER 7./8.2.2005:

Schnee erwischt Autofahrer kalt- Lastwagen blockieren Autobahnen in Region (Wiesbadener Tagblatt)
MAINZ/WIESBADEN Liegen gebliebene Lastwagen, kilometerlange Staus, stundenlange Wartezeiten und Streufahrzeuge, die keinen Weg zwischen den Autokolonnen finden: Der unerwartet heftige Schneefall hat in der Nacht zum Dienstag auf Autobahnen in Hessen und Rheinland-Pfalz den Verkehr teilweise lahm gelegt. Lastwagen stellten sich quer oder drehten sich um die eigene Achse und lösten so ein Verkehrschaos aus. ....der ganze Artikel

Der Winter kehrt lautstark zurück - Blitz und Donner begleiten Schneefall/Polizei spricht von minimalen Problemen (Wiesbadener Tagblatt)
Mitunter kann der Winter auch kleine "Kunstwerke" schaffen, wie auf der Stoßstange an diesem eingeschneiten Auto in der New-York-Straße.
Wenn nur das Schneefegen nicht wäre.
Der Winter hat sich am späten Montagabend für viele überraschend zurückgemeldet. Und das nicht nur mit Macht, sondern - ausgesprochen ungewöhnlich - auch recht lautstark mit Blitz und Donner. ....der ganze Artikel

US-Militärflugzeuge vom Blitz getroffen- Sichere Landung in Frankfurt / Heftiges Gewitter schreckt Wiesbadener und Mainzer auf (Allgemeine Zeitung Mainz)
WIESBADEN/MAINZ Ein kurzes, aber heftiges Gewitter hat in der Nacht zum Dienstag viele Wiesbadener und Mainzer aus dem Schlaf geschreckt. Zwei US-Militärflugzeuge wurden vom Blitz getroffen - sind aber sicher auf der Frankfurter Rhein-Main-Airbase gelandet...der ganze Artikel

Blitz trifft Flugzeug über Wiesbaden - US-Transportmaschine kann unbeschadet notlanden / Viele sehen "Lichtexplosion" am Winterhimmel (Wiesbadener Kurier)
WIESBADEN Ein seltenes Wintergewitter, das sich über Wiesbaden entlud, sorgte in der Nacht zum Dienstag für Aufregung. Ein Blitz traf direkt über der Stadt auch eine amerikanische Transportmaschine, die jedoch ohne Schaden in Frankfurt landen konnte. Ein greller Blitz, gleich darauf ein dröhnender Donnerschlag ließen gestern Nacht zahlreiche Wiesbadener aufschrecken. Viele glaubten an eine Explosion, als gegen ein Uhr früh der Knall die nächtliche Stille zerriss und lange nachgrollte. Mancher sah einen rot leuchtenden Himmel, "von einem grellen Lichtschein und sprühenden Funken" berichteten Bewohner im Bereich Freudenberg/Gräselberg. Bei der Wiesbadener Polizei klingelten die Telefone heiß: "Einige redeten von Ufos", ernster zu nehmende Anrufer schilderten hingegen, sie hätten gesehen, wie ein Flugzeug vom Blitz getroffen wurde und abgestürzt sei. Die Nachfrage bei der Deutschen Flugsicherung in Langen brachte Aufklärung: In der Tat hatte der Blitz über Wiesbaden eine amerikanische Transportmaschine getroffen. Sie konnte allerdings unbeschadet auf dem Rhein-Main-Airport notlanden. ....der ganze Artikel

Fahrer übernachten auf der Autobahn- A 3 in der Nacht mehrere Stunden gesperrt (Idsteiner Zeitung)
IDSTEINER LAND Die Schneefälle haben in der Nacht zum Dienstag zu chaotischen Verhältnissen auf der Autobahn geführt. Die A3 wurde zwischen Niedernhausen und Limburg-Süd in beiden Richtungen voll gesperrt, weil querstehende Lastwagen die Fahrbahnen blockierten. Die Fahrer mussten die Nacht auf der Autobahn verbringen. Nach Angaben der Autobahnpolizei waren es die schwersten Beeinträchtigungen in der Region in diesem Winter. Gegen 23 Uhr fing es am Montagabend an zu schneien und schon 20 Minuten später ging bei der Autobahnpolizei die erste Unfallmeldung ein. Zwischen Idstein und Bad Camberg war ein Auto mit Anhänger auf der glatten Straße ins Schleudern geraten, das Gespann drehte sich und versperrte die mittlere und linke Fahrbahn. Ab halb eins ging in der Gegenrichtung gar nichts mehr: An den Hängen zwischen Bad Camberg und Idstein standen mehrere Lastwagen quer, bald war auch schon ab Limburg-Süd und in der Gegenrichtung kein Weiterkommen mehr. "Die Autobahnmeisterei hatte mit ihren Streufahrzeugen keine Chance, durchzukommen", berichten die Polizisten...der ganze Artikel

Untitled Document

QUICKINFO WETTERWERTE AKTUELL

QUICKINFO €, GOLD; SILBER ...MEHR BÖRSENKURSE

ÜBER DIESE SEITE



Klaus Gagel, Jg. 1963,Diplom-Meteorologe, arbeitete knapp 10 Jahre (1989-1998) beim Deutschen Wetterdienst und betreibt heute als Hobby seine private Wetterstation im Taunus.

Heute arbeitet Klaus Gagel als unabhängiger Futures-Händler und handelt an verschiedenen Börsen in Europa und USA.

Die Aufbereitung der Daten wurde mit der hervorragenden Software von Werner Krenn hergestellt, www.pc-wetterstation.de .

TEMPERATUR MITTELEUROPA (wetterzentrale.de )

QUICKINFO AKTUELLE BILDER